• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Scapa The Orcadian - Glansa - Single Malt Scotch Whisky

44,88 €
64,11 € pro 1 l / Inhalt: 0,70 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)

Der Glansa ist der erste getorfte Whisky der Scapa Brennerei, welche auf der Heimatinsel der Orkney-Inseln beheimatet ist. Er ist doppelt gereift, wobei die erste Phase in Ex-Bourbon-Fässern stattfindet und die zweite Phase in Fässern, welche vorher mit getorftem Whisky befüllt waren.

Stück
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Der Glansa ist der erste getorfte Whisky der Scapa Brennerei, welche auf der Heimatinsel der Orkney-Inseln beheimatet ist. Er ist doppelt gereift, wobei die erste Phase in Ex-Bourbon-Fässern stattfindet und die zweite Phase in Fässern, welche vorher mit getorftem Whisky befüllt waren.

Farbe:
Bernstein
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Allergene:
Keine Allergene
Farbstoff:
Mit Farbstoff
Alkoholgehalt:
40,0%
Fasstyp:
Bourbon Barrel
Herkunftsland:
Schottland
Inverkehrbringer:
Pernod Ricard Deutschland GmbH, Habsburgerring 2, 50674 Köln, DE
Marke / Brennerei:
Scapa
Produkt Kategorie:
Whisky
Kühlfiltrierung:
Kühlgefiltert
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Sorte:
Single Malt Whisky
Region:
Islands
Rauch:
Wenig rauchig
GTIN:
5000299607176
Tasting Notes
Aroma
Aroma

Sehr fruchtig, mit Getreide und Honig.

Geschmack
Geschmack

Wieder Fruchigkeit und Honig. Dazu kommen Gewürze, Heidekraut und leichte maritime Rauchnoten.

Nachklang
Nachklang

Rauchig-würziger langer Abgang.

Scapa

Die Brennerei Scapa wurde 1885 auf den Orkney Inseln gegründet. Mit Ihrer Lage auf der Insel Mainland, ist Scapa die zweinördlichste Brennerei in Schottland. John T. Townsend und MacFarlane waren zwar gemeinsame Gründer, geleitet wurde die Brennerei allerdings nur von John Townsend. Nach diversen Besitzerwechseln wurde die Brennerei 1978 grundlegend Modernisiert. Ab 1994 war Scapa für drei Jahre geschlossen. Daraufhin wurde der betrieb langsam wieder aufgenommen und in Folge dessen folgte eine Sanierung und Modernisierung der Anlage in den frühen 2000er Jahren. Im Zuge dessen wechselte der Besitz zu Pernod Ricard. Die jährliche Produktionsmenge liegt bei 1 Millionen Litern. Gelagert wird vor Ort in drei Lagerhäusern, in denen die Single Malts in Bourbonfässern reifen. Auf dem Markt werden sowohl offizielle, als auch unabhängige Abfüllungen angeboten.

WAS IST SINGLE MALT WHISKY?

Single Malt Whisky ist heute eine der beliebtesten Whiskysorten der Welt. Während in der Vergangenheit noch Blended Whisy dominierte, erfreut sich Single Malt Whisky heute der größeren Nachfrage. Produziert werden Single Malts überwiegend in Schottland, aber mittlerweile auch auf der ganzen Welt.

Die Scotch Whisky Association definierte und setzt bis heute durch was den Titel Single Malt Whisky tragen darf. Im Grunde muss ein Whisky in nur einer Destillerie aus gemälzter Gerste hergestellt werden. Anschließend muss der Spirit für mindestens drei Jahre in einem Holzfass reifen. Nicht selten reifen Single Malt Whiskys bedeutend länger.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: