• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Beinn Dubh The Black - Single Malt Scotch Whisky

58,88 €
84,11 € pro 1 l / Inhalt: 0,70 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Beinn Dubh The Black ist ein Single Malt Scotch Whisky mit einem reichen und rauchigen Geschmack. Mehr Informationen finden Sie unten.
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Der Beinn Dubh wurde in Portweinfässern gelagert, die von der portugisischen Böttcherei Tanoria Josafer stammen. Vor dem Befüllen werden die Fässer extrem stark getoastet, um so die charakteristische Farbe und die einmaligen, schokoladigen Aromen zu erzielen.

Alkoholgehalt:
43,0%
Marke / Brennerei:
Beinn Dubh
Fasstyp:
Portwein
Region:
Speyside
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Inverkehrbringer:
Schlumberger GmbH & Co. KG, Buschstr. 20, 53340 Meckenheim, DE
Farbstoff:
Mit Farbstoff
Herkunftsland:
Schottland
Produkt Kategorie:
Whisky
Sorte:
Single Malt Whisky
GTIN:
5022069011037
Tasting Notes
Aroma
Aroma

Frische Früchte vereinen sicht mit schwarzen Rosinen.

Geschmack
Geschmack

Am Gaumen dominiert zunächst die dunkle Seite mit schwarzer Johannisbeere und üppiger dunkler Schokolade. Danach sanfte Röstaromen und eine fruchtige Süße.

Nachklang
Nachklang

Kurzfristiger Abschied vom Gaumen, mit Honigsüße, Minze und delikater Bitternote.

Beinn Dubh

Die Speyside Brennerei befindet sich in der Nähe des Weilers Drumguish in der schottischen Region Speyside beim Dorf Kingussie. Derzeit werden dort der Spey Single Malt und der Beinn Dubh Single Malt hergestellt. Beinn Dubh, wurde nach dem schwarzen Berg, dem zweithöchsten Berg Schottlands benannt.

Die Brennerei wurde aus einer alten ursprünglichen Gerstenmühle in den 1760er Jahren gegründet. 1962 von George Christie gekauft, wurde sie in den nächsten zwei Jahrzehnten von ihm und dem Steinmetz Alex Fairlie von Hand wieder aufgebaut und 1987 fertiggestellt. Es sollte aber noch drei weitere Jahre, bis 1990, dauern, bis die Whiskyproduktion begann.

In der Brennerei wurden zwei Kupfertopfstills mit traditioneller Form installiert. Da die Massenproduktion nie eines von Georges Zielen war, gehören sie immer noch zu den kleinsten in Schottland. Der Speyside Maischebottich war der letzte, der von Newmill Engineering eingebaut wurde, bevor es geschlossen wurde. Obwohl die Brennerei klein ist, kann sie jährlich 600.000 Liter Alkohol produzieren. Sie ist die südlichste Brennerei in der Speyside und bezieht ihr Wasser direkt aus dem Fluss Tromie.

WAS IST SINGLE MALT WHISKY?

Single Malt Whisky ist heute eine der beliebtesten Whiskysorten der Welt. Während in der Vergangenheit noch Blended Whisy dominierte, erfreut sich Single Malt Whisky heute der größeren Nachfrage. Produziert werden Single Malts überwiegend in Schottland, aber mittlerweile auch auf der ganzen Welt.

Die Scotch Whisky Association definierte und setzt bis heute durch was den Titel Single Malt Whisky tragen darf. Im Grunde muss ein Whisky in nur einer Destillerie aus gemälzter Gerste hergestellt werden. Anschließend muss der Spirit für mindestens drei Jahre in einem Holzfass reifen. Nicht selten reifen Single Malt Whiskys bedeutend länger.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: