• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Nikka From the Barrel - Silhouette Case Limited Edition - Blended Japanese Whisky

31,88 €
36,88 €
63,76 € pro 1 l / Inhalt: 0,50 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Limitierte Edition des Nikka From the Barrel Blended Japanese Whiskys in einer Silhouette-Verpackung. Mehr Informationen finden Sie unten.
Stück
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung
Der Nikka from the Barrel ist ein japanischer Blended Whisky und überzeugt mit starken 51,4% Vol. Alkoholstärke. Der Whisky vermählt gekonnt feinen Grain Whisky sowie Yoichi- und Miyagikyo Single Malt Whiskys. Der Nikka from the Barrel kommt nun in der Silhouette Edition mit seiner hervorragenden Qualität und einer neuen eleganten Umverpackung. Die matt-schwarze Verpackung unterstreicht einmal mehr das Streben nach Perfektion, was japnischen Whisky so besonders macht. Außerdem besteht sie zu 100 % aus recyclebaren und nachwachsenden Rohstoffen.
Farbe:
Kupfer
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Allergene:
Keine Allergene
Alkoholgehalt:
51,4%
Fasstyp:
Bourbon BarrelSherry
Herkunftsland:
Japan
Marke / Brennerei:
Nikka
Produkt Kategorie:
Whisky
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Sorte:
Blended Whisky
Rauch:
Wenig rauchig
Inverkehrbringer:
La Maison du Whisky, 9-11 Rue Gustave Eiffel, 92110 Clichy, FR
GTIN:
3700597359990
Tasting Notes
Nikka

Masataka Taketsuru war es, der den Grundstein für den japanischen Whisky legte. Er reiste 1918 nach Schottland und erlernte dort die Kunst der Whiskyherstellung. Er erkannte dabei, dass Japans geografische Lage und die Klimaverhältnisse denen in Schottland ähnlich waren und verfolgte zielstrebig seine Idee von einer japanischen Whiskyindustrie. Nach seiner Rückkehr arbeitete er bis 1934 in einer kleinen Brennerei, aus der das heutige Suntory hervorging. Da er aber seine eigenen Whiskys herausbringen wollte begann er mit dem Bau der Yoichi-Brennerei, welcher der heutige Firmensitz von Nikka Whisky Distilling Co. Ltd. ist. Im Jahr 1940 floss dort der erste Whisky und bereits 1969 wurde mit der Miyagikyo Brennerei die zweite Destillerie errichtet. Außerdem kaufte man im Jahr 1989 die in Schottland befindliche Brennerei Ben Nevis um sich auch dort Marktanteile und Wissen anzueignen. Bereits im Jahr 1954 erwarb das Unternehmen Asahi Anteile an Nikka und heute ist Nikka ein Tochterunternehmen dieses riesigen Brauerei-Konzerns. Nikka produziert in seinen zwei japanischen Destillerien verschieden Single Malts wie den Yoichi oder Miyagikyo aber auch eine Menge Blended Whiskys wie den „From the Barrel“ oder den „Tailored“. Anders als in Schottland, ist bei den Japanern nämlich nicht der Single Malt, sondern der Blend die Perfektion der Whiskyherstellung. Japanische Blended Whiskys werden nicht einfach nur hergestellt, sie werden komponiert. Über eine lange Zeit und diverse Auswahlverfahren kreieren die Master Blender hier Blends, welche in der Welt ihresgleichen suchen und unter Whiskykennern höchst angesehen sind.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: