• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Glenallachie 2012/2022 - Cuvée Wine Cask Finish - Speyside Single Malt Whisky

55,55 €
79,36 € pro 1 l / Inhalt: 0,70 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Glenallachie 2012/2022 ist ein Speyside Single Malt Whisky, der in Wein-Fässern veredelt wurde. Mehr Informationen finden Sie unten.
Stück
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Die Bezeichnung "Cuvée" stammt eigentlich aus der Wein-Welt und bezeichnet dort die aufwendige Vermählung von verschiedenen Weinfässern für eine abschließende Reifung. Billy Walker präsentierte in seinen mehr als 50 Jahren Arbeit diverse edle Finishes und mit diesem ersten, offiziellen Cuvée von GlenAllachie stellt er vollends sein Können unter Beweis. Nach einer Erstreifung in Bourbon Barrels, erhielten die weiteren Malts dieses Whiskys Finishes in diversen Barriquefässern. Darunter auch Fässer aus den Regionen Languedoc und Valpolicella. Für mindestens neun Jahre reiften die Spirits und präsentieren diesen Whisky nun mit eleganten Steinfrüchten, Noten von gerösteten Mandeln und pikanten Orangenschalen. Abgefüllt wurde der Whisky mit 48 % Alkohol.

Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Allergene:
Keine Allergene
Farbstoff:
Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt:
48,0%
Fasstyp:
Bourbon BarrelWein
Herkunftsland:
Schottland
Inverkehrbringer:
Kirsch Import e.K., Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, DE
Marke / Brennerei:
GlenAllachie
Produkt Kategorie:
Whisky
Rauch:
Nicht rauchig
Kühlfiltrierung:
Nicht kühlgefiltert
Jahrgang:
2012
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Reifezeit:
9 Jahre
Sorte:
Single Malt Whisky
Region:
Speyside
GTIN:
5060568325422
Glen Allachie

Trotz ihres jungen Alters hat die GlenAllachie Brennerei schon einiges erlebt. Sie wurde 1967 von einem Tochterunternehmen der Scottish & Newcastle Breweries Ltd. gegründet und in der Speyside erbaut. Bereits 1985 wurde sie an Invergordon Distillers verkauft und 1987 geschlossen. Im Jahr 1989 übernahm Pernod Ricard die, zu dem Zeitpunkt brachliegende Brennerei und erweiterte sie von zwei auf vier Brennblasen. Seit 2017 firmiert die Brennerei nach einem weiteren Verkauf unter „The GlenAllachie Distillers Company Limited“.

GlenAllachie produzierte größtenteils für die Blends von Clan Campbell und House of Lords. Erst seit 2018 wurden, unter dem neuen Eigentümer die ersten Originalabfüllungen (mit Ausnahme eines Single Malts 2005 der von Chivas herausgebracht wurde) auf den Markt gebracht. Heute hat die Brennerei eine Fülle an Single Malts mit verschiedensten Jahresangaben im Sortiment und auch unabhängige Abfüllungen sind oft zu finden.

WAS IST SINGLE MALT WHISKY?

Single Malt Whisky ist heute eine der beliebtesten Whiskysorten der Welt. Während in der Vergangenheit noch Blended Whisy dominierte, erfreut sich Single Malt Whisky heute der größeren Nachfrage. Produziert werden Single Malts überwiegend in Schottland, aber mittlerweile auch auf der ganzen Welt.

Die Scotch Whisky Association definierte und setzt bis heute durch was den Titel Single Malt Whisky tragen darf. Im Grunde muss ein Whisky in nur einer Destillerie aus gemälzter Gerste hergestellt werden. Anschließend muss der Spirit für mindestens drei Jahre in einem Holzfass reifen. Nicht selten reifen Single Malt Whiskys bedeutend länger.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: