• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Chivas Regal 12 Jahre - Blended Scotch Whisky

27,88 €
39,83 € pro 1 l / Inhalt: 0,70 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Chivas Regal 12 Jahre ist ein hochwertiger Blended Scotch Whisky mit einem reichen und komplexen Geschmack. Er wird aus verschiedenen Single Malt und Grain Whiskys hergestellt und reift mindestens 12 Jahre lang in Eichenfässern. Mehr Informationen finden Sie unten.
Stück
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Chivas Regal ist der wohl bekannteste Whisky Blender in Schottland und die exzellenten Kompositionen erfreuen sich weltweit größter Beliebtheit. Dazu zählt auch der 12-jährige Blend, der aus verschiedenen Single Malts und Grain Whiskys hergestellt wird.

Rauch:
Nicht rauchig
Alkoholgehalt:
40,0%
Marke / Brennerei:
Chivas Regal
Fasstyp:
Bourbon Barrel
Region:
Verschiedene
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Reifezeit:
12 Jahre
Allergene:
Keine Allergene
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Inverkehrbringer:
Pernod Ricard Deutschland GmbH, Habsburgerring 2, 50674 Köln, DE
Farbe:
Gold
Farbstoff:
Mit Farbstoff
Herkunftsland:
Schottland
Produkt Kategorie:
Whisky
Kühlfiltrierung:
Kühlgefiltert
Sorte:
Blended Whisky
GTIN:
080432402931
Tasting Notes
Aroma
Aroma

Zuerst sehr süß in der Nase, erinnert fast schon an Zuckerwatte. Dann macht sich Apfel mit Kuchenteig bemerkbar.

Geschmack
Geschmack

Mild und weich auf der Zunge. Vanille und Butterkekse vereinen sich hier. Etwas Zitrone im Hintergrund.

Nachklang
Nachklang

Langanhaltend und kräftig.

Chivas Regal

Die Kellerei Moet & Chandon ist ein 1743 von Claude Moet gegründeter Hersteller und Marktführer für Champagner und Markenname für das Produkt. Das Unternehmen ist seit seiner Gründung im französischen Epernay ansässig und gehört seit 1987 zum Luxusgüterkonzern LVMH.

1742 begann Claude Moet, Wein aus der Champagne nach Paris zu exportieren. Jean-Remy Moet kaufte 1794 das ehemalige Kloster Hautvillers, in dem der Mönch Dom Perignon die Produktionstechniken für Champagner verfeinert hatte. Der Firmenname wurde 1833 um den Namen Chandon erweitert, als er die Hälfte des Unternehmens an seinen Sohn Victor Moet und seinen Schwiegersohn Pierre-Gabriel Chandon de Briailles übergab. In den 1950er Jahren wurde der prominente Weinkritiker Robert-Jean de Vogue Chef des Hauses. Moet & Chandon übernahm 1963 das traditionsreiche Haus Ruinart und 1971 wurde der vor allem auf dem französischen Markt aktive Erzeuger Mercier gekauft.Die Fusion mit dem Cognacproduzenten Hennessy erfolgte im selben Jahr.

Moet Hennessy schloss sich im Jahre 1987 mit Louis Vuitton zum Luxusgüterkonzern LVMH zusammen. Der Partner brachte das Haus Veuve Clicquot mit in die Ehe. Das kleine, aber exklusive Haus Krug wurde Ende der 1990er Jahre erworben. Moet ist seit vielen Jahren Marktführer im Champagnerverkauf.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: