• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Lagavulin 26 Jahre - Special Release 2021 - Single Malt Scotch Whisky

2.188,88 €
3.126,97 € pro 1 l / Inhalt: 0,70 l
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (DHL Paket)
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Lagavulin 26 Jahre - Special Release 2021 - Single Malt Scotch Whisky ist ein exklusiver Whisky mit einem Alter von 26 Jahren. Er ist ein Single Malt Scotch Whisky und wird in limitierter Auflage veröffentlicht. Mehr Informationen finden Sie unten.
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Die fantastischen Sonderabfüllungen des Diageo Special Releases für 2021 stehen unter dem Themenstern "Legends Untold". Dahinter verbirgt sich eine verzauberte Welt mystischer Fabelwesen, die sich im comichaften Design auf dem Label wiederfinden. Der Mortlach 13 Jahre reifte in PX/Oloroso Sherry-Fässern und wurde in Fassstärke abgefüllt.

Farbe:
Bernstein (dunkel)
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Allergene:
Keine Allergene
Farbstoff:
Ohne Farbstoff
Alkoholgehalt:
44,2%
Fasstyp:
Sherry
Fassstärke:
Ja
Herkunftsland:
Schottland
Inverkehrbringer:
Diageo Germany GmbH, Reeperbahn 1, 20359 Hamburg, DE
Produkt Kategorie:
Whisky
Rauch:
Rauchig
Kühlfiltrierung:
Nicht kühlgefiltert
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Reifezeit:
26 Jahre
Sorte:
Single Malt Whisky
Region:
Islay
Serie:
Diageo Special Releases
Marke / Brennerei:
Lagavulin
GTIN:
5000281067070
Tasting Notes
Aroma
Aroma

Mächtig mit getrockneten Früchten, scharfem Rauch, gepökeltem Fleich und einem Hauch Lack.

Geschmack
Geschmack

Auf der Zunge zeigt sich süßer Toffee- und Jamaika-Kuchennoten. Diese werden überlagert von Holzfeuer und Kohlenstaub. Dazu ausgeprägt mundfüllende Tannine wie bei einem wirklich alten Cognac.

Nachklang
Nachklang

Lang mit gesalzenem Karamell und Zigarrenasche.

Lagvulin

Im Süden der Whiskyinsel Islay liegen drei der berühmtesten Brennereien Schottlands. Eine davon ist Lagavulin, deren Malt Whisky mittlerweile Kultstatus genießt.

Dort, wo heute die Lagavulin Brennerei steht, wurde schon früher fleißig schwarzgebrannt, da das Gelände dort sehr guten Schutz vor ungewollten Blicken bot. Die erste legale Brennerei wurde erst 1816 am Standort gegründet und ein Jahr später kam eine zweite hinzu. 1837 wurden dann beide Brennereien zur heutigen Lagavulin Brennerei zusammengelegt. Die Räumlichkeiten der alten Brennerei dienen heute noch als Besucherzentrum und werden für Veranstaltungen genutzt. 1867 wurde Lagavulin von den Mackies übernommen, die die Brennerei bis 1927 führten. In dem Jahr wurde sie von DCL gekauft, welcher sie später zum heutigen Eigentümer Diageo überführte.

Lagavulin Whisky wurde ursprünglich zum gyxfdbvdyfxbvjhgjkdbfrößten Teil für den White Horse Blend von Peter Mackie hergestellt. Heute wird in der Destillerie unüblicherweise der größere Teil als Single Malt verkauft und nur ein kleiner Teil für die Blending Industrie bereitgestellt. Richtig bekannt wurde Lagavulin Whisky 1989 mit der Aufnahme in die „Classic Malts“ Range von United Distillers, wo der Whisky die Insel Islay glänzend vertrat.

Der wohl bekannteste Lagavulin Whisky ist der 16-jährige Single Malt, welcher auch Teil der „Classic Malts“ Reihe ist. Ein intensiv torfiger und schwerer Whisky mit Jod und Seetangnoten. Lagavulin bietet aber auch andere verschiedene Jahresabfüllungen, wie z.B. einen 8- oder 10-jährigen, welche eine ebenso hohe Qualität aufweisen und die klassischen Lagavulin Islay Noten in sich tragen.

WAS IST SINGLE MALT WHISKY?

Single Malt Whisky ist heute eine der beliebtesten Whiskysorten der Welt. Während in der Vergangenheit noch Blended Whisy dominierte, erfreut sich Single Malt Whisky heute der größeren Nachfrage. Produziert werden Single Malts überwiegend in Schottland, aber mittlerweile auch auf der ganzen Welt.

Die Scotch Whisky Association definierte und setzt bis heute durch was den Titel Single Malt Whisky tragen darf. Im Grunde muss ein Whisky in nur einer Destillerie aus gemälzter Gerste hergestellt werden. Anschließend muss der Spirit für mindestens drei Jahre in einem Holzfass reifen. Nicht selten reifen Single Malt Whiskys bedeutend länger.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.