• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Waterford The Cuvée - Irish Single Malt Whisky

68,88 €
98,40 € pro 1 l / Inhalt: 0,70 l
inkl. 19% USt. , Versandkostenfreie Lieferung (DHL Paket)
  • Sofort verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Waterford The Cuvée ist ein irischer Single Malt Whisky mit einem komplexen Geschmacksprofil aus verschiedenen Fässern. Mehr Informationen finden Sie unten.
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Dieser besondere Irish Whisky setzt sich aus 25 einzigartige Single Farm Origin Whiskys der Waterford Brennerei zusammen. Dadurch entsteht ein unglaublich komplexer Whisky-Meilenstein den man probiert haben muss.

Rauch:
Nicht rauchig
Alkoholgehalt:
50,0%
Marke / Brennerei:
Waterford
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Allergene:
Keine Allergene
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Inverkehrbringer:
Kirsch Import e.K., Mackenstedter Str. 7, 28816 Stuhr, DE
Farbstoff:
Ohne Farbstoff
Herkunftsland:
Irland
Produkt Kategorie:
Whisky
Kühlfiltrierung:
Nicht kühlgefiltert
Sorte:
Irish WhiskeySingle Malt Whisky
GTIN:
5391536631208
Tasting Notes
Aroma
Aroma

Reife, rote Äpfel treffen auf den heimeligen Geruch von Landkrustenbrot und grünen Kräutern. Die schwenken in Richtung Minze und Lavendel. Dazu kommen saftige Orangennoten und feine Gebäcknoten.

Geschmack
Geschmack

Wunderbar vollmundig und von öliger Textur. Die Getreidenoten kommen deutlich zum Vorschein in Form von Müsliriegelnoten mit Nüssen und viel dunkler Schokolade sowie süßer Kirschmarmelade. Die Fruchtnoten werden zitruslastiger und erinnern an frisch geriebene Zitronenschale und rosa Grapefruit.

Nachklang
Nachklang

Langanhaltend mit Schokolade, Grapefruit und Getreidenoten.

Waterford

„Today I bought a distillery – it’s good to be back“, verkündete Mark Reynier 2014 in einem Tweet. Sechs Jahre später bereichert seine Waterford-Destillerie die Whisky-Welt mit Destillaten, die das Ergebnis der radikalen Umsetzung von Terroir sind. Ganz dem aus der Winzerwelt bekannten Prinzip entsprechend, wird die irische Gerste für Waterford separat angebaut, gelagert, gemälzt und destilliert. Denn: Terroir, das ist die Erkenntnis, dass Bodenzusammensetzung, Sonneneinstrahlung oder Lage zu eindeutigen Unterschieden führen – nicht nur in der Gerste selbst, sondern auch im Aroma von Single Malts. Jede Abfüllung von Waterford erkundet einen Ort der irischen Schwerpunktregion für den Anbau von Gerste, in der die Brennerei liegt. Terroir für Terroir bilden die exklusiven „Single Farm Origins“ ihren Herkunftsort geschmacklich ab. Dafür arbeiten Reynier und Co. aktuell mit 72 Farmen zusammen. Etwa Ballykilcavan und Bannow Island, deren Gerste einerseits von malerischen alten Wäldern geschützt gedeiht, andererseits an der Küste salzigen Atlantikwinden ausgesetzt ist. Ballykilcavan Edition 1.1 und Bannow Island Edition 1.1, Waterfords Pionier-Spirits, waren aufgrund der hohen Nachfrage sehr schnell vergriffen. Nun legt die Brennerei mit neuen Editionen der beiden völlig verschiedenen Terroirs nach. Ballykilcavan Edition 1.2 und Bannow Island Edition 1.2 sind so individuell und komplex wie ihre Vorgänger. Ebenfalls limitiert, unterscheiden sie sich in der Zusammensetzung der Fässer sowie der etwas längeren Reifezeit. Ergänzt werden sie durch zwei weitere Single-Farm-Abfüllungen. Die Gerste von Sheestown aus der Grafschaft Kilkenny wächst auf einem hügeligen Terroir aus gut entwässertem Lehmboden heran. Sie ist Destillationsbasis für Waterfords honigsüß-würzigen Sheestown Edition 1.1. Im Regenschatten der Wicklow Mountains bewirtschaftet Robert Milnes Familie in fünfter Generation die fruchtbaren Felder, deren Gerste 2016 zur fruchtig-prickelnden Ballymorgan Edition 1.1 destilliert wurde.

WAS IST SINGLE MALT WHISKY?

Single Malt Whisky ist heute eine der beliebtesten Whiskysorten der Welt. Während in der Vergangenheit noch Blended Whisy dominierte, erfreut sich Single Malt Whisky heute der größeren Nachfrage. Produziert werden Single Malts überwiegend in Schottland, aber mittlerweile auch auf der ganzen Welt.

Die Scotch Whisky Association definierte und setzt bis heute durch was den Titel Single Malt Whisky tragen darf. Im Grunde muss ein Whisky in nur einer Destillerie aus gemälzter Gerste hergestellt werden. Anschließend muss der Spirit für mindestens drei Jahre in einem Holzfass reifen. Nicht selten reifen Single Malt Whiskys bedeutend länger.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.