• Versandkostenfrei ab 59 EUR (DE)

Tobermory Miniatur Isle of Mull - Hebridean Gin

3,66 €
73,20 € pro 1 l / Inhalt: 0,05 l
inkl. 19% USt. , zzgl. Versand (DHL Paket)
  • Knapper Lagerbestand
  • Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (DE - Ausland abweichend)
Tobermory Miniatur Isle of Mull - Hebridean Gin ist ein Gin aus Schottland, der auf der Insel Mull destilliert wird. Er zeichnet sich durch seine frischen und würzigen Aromen aus und eignet sich perfekt für Cocktails oder als Basis für Gin Tonic. Mehr Informationen finden Sie unten.
FREIE LIEFERUNG
AB 59€ IN DE
GELD ZURÜCK
GARANTIE
SICHERER
ZAHLUNGSVORGANG
30 TAGE
RÜCKGABERECHT
SERVICE
04207 66 627-222
Beschreibung

Neben überragendem Whisky, ist Tobermory auch in der Destillation von Gin erfahren. Die Basis von diesem Distilled Gin bildet klarer Getreidebrand. Er schmeckt klassisch nach Wachholder, der von floralen Zitrus- und Fruchtnoten ergänzt wird. Durch die Verwendung des Getreidebrands als Basis erhält dieser Gin auch eine leichte Würze.

Alkoholgehalt:
43,3%
Marke / Brennerei:
Tobermory
Region:
Islands
Abfüller:
Eigentümer-Abfüllung
Allergene:
Keine Allergene
Lagerungshinweis:
Stehend, trocken und lichtgeschützt lagern.
Inverkehrbringer:
TeamSpirit Internationale Markengetränke GmbH, Hubert Underberg Allee 1, 47493 Rheinberg, DE
Farbe:
Klar
Herkunftsland:
Schottland
Produkt Kategorie:
Gin
Sorte:
Distilled Gin
GTIN:
5029704219865
Tobermory

Als Teil der Inneren Hebriden ist die Insel Mull an der schottischen Westküste gelegen. Als einzige Brennerei der Insel befindet sich in der Hauptstadt von Mull die gleichnamige Tobermory Distillery. Nur eine handvoll aktiver Brennereien Schottlands können auf eine so lange Geschichte zurückblicken. Im Jahr 1798 gründete John Sinclair die Brennerei unter dem damaligen Namen Ledaig was aus dem Gällischen kommt und „Sicherer Hafen“ bedeutet. Sich abwechselnde Stilllegungen und Wiedereröffnungen musste die Brennerei im Laufe der Geschichte ertragen, wobei die längste Produktionspause zwischen 1930 und 1972 lag. Von 1972 bis 1978 wechselte der Name von Tobermory zu Ledaig. 1993 erfolgte die Übernahme durch Burn Stewart Distillers Ltd. (mittlerweile in Distill International übergegangen). Nach einer 2017 angekündigten Renovierung eröffnete Tobermory die Tore wieder Anfang 2019. Aufgrund von stark begrenzten Lagerkapazitäten lagerten die Fässer in der Schwesterbrennerei Deanston bei Doune. Um den Verlust des maritimen Charakters der Whiskys entgegenzuwirken errichtete Tobermory 2007 wieder ein Lagerhaus auf Mull. Das Angebot von Tobermory besteht aus zwei Whiskylinien. Zum einen den ungetorften Tobermory mit nur einem Hauch von Rauchigkeit und zum anderen den Ledaig aus getorftem Malz. Die Standardabfüllung der beiden Labels ist der Ledaig 10 und der Tobermory 10 Jahre. Dazu sind auch ältere Single Malts als Originalabfüllungen erhältlich, wie z.B. ein 12- oder ein 18-jähriger.

Altersinformation

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass der Versand von alkoholischen Getränken nur an Personen über 18 Jahren erfolgt. Bei Auslieferung wird durch unseren Logistikpartner eine Altersverifikation durchgeführt und Ware an Personen, die das Mindestalter nicht erreichen, nicht ausgehändigt. Dies tritt auch dann in Kraft, wenn mindestens ein Produkt in einer Bestellung eine Altersüberprüfung erfordert. Produkte die dieser Kontrolle unterliegen sind separat mit einem Button gekennzeichnet. Unsere Whiskys und Spirituosen werden nur innerhalb Deutschlands versendet.

Kunden kauften dazu folgende Artikel: